Ihre Gastgeber

Bereits seit 1844 befindet sich die Schmelzmühle in Familienbesitz. Heute wird das Mühlengasthaus als traditionsbewusster, moderner Familienbetrieb geführt, den Birgitt Jung 1986 von ihrem Vater Erwin Hoß übernahm und seither leitet. Sie ist für das leibliche Wohl der Gäste verantwortlich und wird dabei tatkräftig von Ihrem Mann unterstützt.

Schmelz homepage Bilder 11021412Die Tochter Lisa Jung, gelernte Hotel- und Gastgewerbe-Assistentin (Ausbildung im 4-Sterne Hotel Pichlmayrgut, Pichl, Steiermark / Österreich), steigt 2004 nach Ihrer bestandenen Hotelbetriebswirt Prüfung in den Betrieb ein. Seitdem ist sie Ansprechpartner für alle anstehenden Feierlichkeiten und verantwortlich für den reibungslosen Ablauf im Service.

Schmelz kochIhre Schwester Kathrin, ebenfalls gelernte Hotel- und Gastgewerbe-Assistentin (Ausbildung im 5-Sterne Hotel Jagdhof, Neustift, Stubaital, Tirol) ist nach Stationen in Frankfurt und Schottland und der Geburt ihres ersten Sohnes mit im Betrieb tätig. Sie ist für die leckeren, hausgebackenen Blechkuchen zuständig.

Auch die Seniorchefin Anna ist noch regelmäßig auf der Schmelz tätig und verwöhnt unsere Gäste mit ihren selbstgebackenen Waffeln.

Schmelz homepage Bilder 1701142


 

In unserem Mühlengasthof stehen leider keine Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Gerne kümmern wir uns aber um ein schönes Quartier in unmittelbarer Nähe, wenn Sie diesen Wunsch rechtzeitig an uns herantragen.

Adresse

Schmelz-Mühle

Familie Jung
Schmelz 3
35457 Lollar-Salzböden

Reservierung

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 06406 - 34 19

Ruhetag

Montag und Dienstag haben wir Ruhetag 

Mittwoch bis Sonntag ab 12 Uhr durchgehend warme Küche

Sonntags schließt unsere Küche bereits um 20 Uhr

 

Anfahrt

dbHaltestelle Friedelhausen oder Bahnhof Fronhausen jeweils ca. 5 km Fußweg

busErletz-Reisen Linie 51
Gießen-Lollar-Salzböden
Endhaltestelle
Fußweg ca. 2 km